Never ending bloggin

 



Never ending bloggin
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    tomi091009
    korkie
    - mehr Freunde



Letztes Feedback


http://myblog.de/ego-somniator

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedult ist...

... wohl doch keine Tugend....

 

Ach ja, die Frauen. Ein schlauer Spruch von nem Mann, und schon kann man ne ganze Weile debatieren.

Nur schlimm das die Frauen immer schlagfertige Argumente parat haben.
Sie schaffen es einfach dich von sachen zu überzeugen, und das meist ohne viel Anstrengung! Logisches Denken haben die doch mit Löffeln gefressen :D *g*

 

Naja ihr wisst sicher was ich meine, ich meins ja nicht böse.

Was ich mit der Überschrift meine? Das man auch zu lange warten kann. Meiste gibt es nicht viele Chancen gewisse Sachen zu regeln. Verpasst man diese Chancen, kann man sich auch mal ganz leicht das Leben selber schwer machen. Noch bis gestern Mittag war ich der Meinung, das Gedult etwas positives ist... sicher ist es nicht verkehrt, aber zu lange warten ist auch nicht sehr von Vorteil. Danke http://born-to-be-continued.myblog.de/ für deine Worte.

Ich denke doch, das du mir damit die Augen geöffnet hast.
Ich habe keinen Plan wie ich das Dirk beibringen soll, ohne das er denkt, das wir Ihn hintergehen oder so, aber was solls... da muss er nun durch.

 

Man bin ich froh,  wenn mein Leben wieder in geregelten Bahnen läuft.

Wichtig ist nur, das man begreift, das man selbst seines Glückes Schmied ist. Ich habe das begriffen, und nehme alles allein in die Hand. Dann kann ich auch niemandem Vorwürfe machen, wenn irgendetwas schief geht... Aber Halt.... voll vom Thema abgekommen.....

 

 

ALSO::::::::.......::::::::......::::::::.......::::::::

 

"DANKE <born-to...> DANKE"

 

Bist n klasse Mädel.......

 

Kp... was ich da jetzt mit aussagen will... hier mal ausnahmsweise einfach mal meine Gedanken...:!":::::!::::!::::!:::!:::!::!::!:!:!:!:!

12.7.10 11:48


Heute...

... liebe Freunde!

 

Bin ich doch tatsächlich erst gegen 12 Uhr wach geworden.

Ich freu mich tierisch auf morgen, denn ich fange morgen meinen neuen Job an, und bin richtig aufgeregt....

 Ich habe heute nicht wirklich viel getan. Ich habe heute bestimmt 5 Tassen Kaffee getrunken, und klammer mich nebenbei auch noch an meiner ersten Tasse Cappu fest. ja genau, meine erste Tasse Cappu allein.... das liegt aber nur daran das ich keine Milch im Haus habe, und zu faul bin extra wegen Milch nochmal los zu fahren.

 

Ich habe gerade eben noch meinen Eintrag von heute morgen fertiggestellt, und dachte mir, ich sag euch mal wie mein Tag bisher war! 

E R  W A R  L A N G W E I L I G ! ! ! ! ! ! 

 

Ich will zu meinen Freunden, und mit denen was unternehmen. Aber leider haben die keine Zeit. Naja ist nicht schlimm. Wichtig ist, das meine Freunde auch mal Zeit für sich haben.....

Aber ich brauch heute wenigstens etwas menschlichen Kontakt....

Nein nein. ich brauch keinen körperlichen <zumindest nicht zwingend> aber eine kleine Unterhaltung wäre schon nicht schlecht.

Ich freu mich schon tierisch, denn gleich kommt wer vorbei zum quatschen... mit Ihr kann ich ewig reden... oder ewig schweigen.. ganz egal.. sie ist da... egal was ist... Auch wenn sie es nervt, wenn bei mir nichts los ist... sie bleibt trotzdem da. sie geht nicht einfach, und sagt bei dir ist mir langweilig. Sie bleibt einfach da, und schweigt auch mal mit mir ne Stunde.

 

Schön....

 

 

Schön....

 

 

 

11.7.10 17:55


Unter Freunden....

... und andere Lebensziele!

 

Ich liebe es! Ich bin meist den ganzen Tag unter Freunden, und habe SPaß bis zum umfallen. Meine Freunde sind die besten.

Ich finde es toll, wie sie mir in meiner aktuellen Lage zur Seite stehen.

Sie haben immer ein offenes Ohr für mich, und sind immer da... DANKE LIEBE FREUNDE!

ICH LIEBE EUCH DAFÜR!

 

Aber jetzt mal was anderes. Gestern Abend... okay heute morgen, saßen wir in gemütlicher Runde, unterhielten uns wunderprächtig^^

Als eine von uns nach Hause ging, fiel jemandem auf, das wenn diese Person nicht da ist, viel weniger gute Laune war. Es fehlten die Gesprächsthemen, keiner hatten nen Spruch parat!...

<passiert>, denkt ihr sicher jetzt... die sache ist, ICH habe mich angesprochen gefühlt....
Ich rede viel, und sehr gern. doch als diese Person weg war, redete auch ich nicht mehr... also fühlte ich mich direkt angesprochen, auch wenn das sicher nur in den Raum gestellt wurde.

 

Ich denke da nun schon seid bestimmt 5 Stunden intensiv darüber nach, und überlege, ob das an mir liegt. 

-Rede ich wirklich mehr, wenn diese Person da ist?
-Reagiere ich eigentlich anders wenn diese Person da ist?
-Verhalte ich mich prinzipiell anders wenn diese Person da ist?
-Was bringt mich zum nachdenken?
>Ist es die Situation von heute morgen?
>Ist es diese Aussage?
>Ist es das, dass ich mich direkt angesprochen fühlte?

    Wenn ich ehrlich bin, fühlte ich mich fast sogar "ertappt"

"Ertappt" wobei? das frage ich mich schon die ganze Zeit... Warum fühlte ich mich direkt angesprochen?
Hat meine Reaktion eigentlich jemand mitbekommen? wenn nicht, warum fühle ich mich trotzdem "ertappt"?

 

Sicher gibt es Situationen, welche ich erlebt habe, welche schon ähnlich waren. Aber in noch keiner Situation fühlte ich mich so "ertappt".. Ich glaube dieses Wort, wird mein Lieblingswort, gleich nach "unglaublich"°

jetzt sitze ich hier, und schriebe diesen Text, wärend ich noch über dieses ganz spezielle Thema nachdenke... Vielleicht denke ich gleich ganz anders, und das was ich hier schreibe trifft einfach gar nicht mehr zu.

Wäre es schlimm, wenn ich in 2 oder 3 Stunden meine Meinung dazu wieder ändere? Ich denke nicht... oder?!?

Ich werde mich nun wieder meinen Freunden widmen, und wer weiß, vielleicht komm ich sogar dazu mit meinen Freunden darüber zu reden.

Oder sie lesen meinen Blog, und machen sich selbst ein Bild davon.... Wie es auch kommt, ich denke reden werden wir auf jeden Fall darüber.

11.7.10 17:47


Ich...

 ... und andere Gefühle...!

Kennst du das Gefühl von einsamkeit, obwohl du in einer Gruppe bist?

Kennst du das Gefühl von Einsamkeit, obwohl deine Freunde immer für dich da sind?

Kennst du es?

Ich kenne es. Es ist ein Gefühl welches schlecht in Worte zu fassen ist. Dieses Gefühl macht mich nachdenklich, beschehrt mir schlechte Laune in den unpassendesten Momenten. 

Dieses Gefühl ist echt scheiße...

Ich kenne viele Menschen. Sehr viele Menschen. Habe die besten Freunde die man sich wünschen kann. Doch trotzdem fühle ich mich so einsam. Ich kann dieses Gefühl jedoch nicht herrauslassen. zumindest nicht wenn jemand dabei ist. Sicher verstehen mich alle, wenn ich darüber sprechen würde. Es fehlt das Gefühl von Geborgenheit. Das Gefühl geliebt zu werden. Das Gefühl einen Menschen zu haben, mit dem man jede Phase seines Lebens übersteht. Das Gefühl nach der Arbeit nach Hause zu kommen, und zu wissen, da ist jemand, der sich unglaublich freut mich zu sehen, in den Arm zuschließen.

 

Ich wach morgensauf, allein.
Ich trinke meinen Kaffee, allein
Ich frühstücke, allein.
Ich komm von Arbeit, bin allein.
Ich sitze mit Freunden zusammen, bin allein.

 

Der Mensch ist dafür geschaffen in einer Partnerschaft zu leben!
Warum nur? Warum ist man so erpirscht darauf einen Partner zu finden?
Es ist nicht so, das ich die nächst beste nehmen würde. Ber ich bin mir sicher, das ich damit nun echt nicht so lange warten sollte.

 

10.7.10 05:24


Anfängliche Schwierigkeiten und weitere...

... Tragödien! Freunde, nachdem ich nun langsam aber sicher fertig werde mit dem Design meines Blogs, frage ich mich langsam aber sicher, ob ich denn nicht vielleicht das alles objektiver betrachten sollte!
>Ich frage mich, warum man eigentlich bloggt.
>Macht man es weil man sich mitteilen will?
>Macht man es weil man einfach was aufschreiben will?
Will man Kontakt mit anderen so aufnehmen?
Ich denke alle drei Fragen kann man schlicht und einfach mit JA beantworten... Will ich euch mal ein wenig davon erzählen, wie ich mich so geschlagen habe, beim Profil ausfüllen... Als erstes habe ichmein Photoshop geöffnet, und habe ein Bild von mir in die passende Größe, und ins passende Format gebracht. Allgemeine Schönheitsfehler, habe ich absichtlich gelassen!
Ich möchte ja nicht, das Ihr ein falsches Bild von mir habt!  Nachdem ich mein Bild hochgeladen, und erfolgreich gespeichert habe, ging ich in den Teil über, in dem ich etwas über mich geschrieben hae... naja eigentlich hab ich nicht viel geschrieben. Ich bin der Meinung das ich mich nicht objektiv genug betrachten kann. Ich lass mich lieber von anderen Beurteilen! > Es ist nicht arrogant von jemandem zu hören das man gut aussieht. Aber sagt man es von sich selber... ohhhohhh... Freunde!!! VORSICHT!!! ARROGANZ² <    Naja soviel dazu.... Nachdem ich nun den "Über mich"-Teil ausfüllte, habe ich mich dem Design gewidmet. Leider fiel mir dazu nichts ein, und ich entschied mich dazu ein vorgefertigtes Design zu nutzen. Sicher kommt in den nächsten Tagen ein neues, obwohl hier ja schon soooo viele echt super gelungene Desgins zu Verfügung stehen. Mit dem Design fertig, habe ich gesehen, das ich innerhalb von 10 Minuten schon 5 Leute mein Profil, bzw. meinen Blog laßen. Nun ich würde mich freuen, wenn ihr mir etwas Kritik, oder wenigstens eure Meinung da lasst, damit ich mich etwas nach den Regeln des bloggens richten kann. Ich lese gerne Blogs, jedoch ist das mein erster, den ich so richtig führe. Ich hatte zwar schon mal einen, aber der war wohl eher sporatisch geführt. Dieser soll anders werden... wie eben mein Tagebuch!! Nur online, und für alle sichtbar! Soviel dazu... ichmeld mich später sicher wieder... mir schwirt schon das nächste Thema im Kopf herum!!!

 

9.7.10 07:45


Aller Anfang ist....

... ist nicht der leichteste! Nun ist es schon halb sieben. Ich habe nur wenig geschlafen, und bin eigentlich doch ganz fit. Jeden Tag wird man daran erinnert dass das Leben kein Ponyhof ist. Aber!!!! Was will man machen? Hinnehmen ist da die Devise! Einfach mal passieren lassen. Nichts passiert ohne Grund! Alles hat seine Vor- und Nachteile. Kein Ereignis hat nur Nachteile! Es gibt immer etwas schönes... Oder nicht?  Naja sicher gibt es das ein oder andere Ereignis welches einen richtig runterzieht. Nun sollte ich mich vllt mal vorstellen, bevor ihr denkt, der schreibt hier den ganzen Tag, und wir wissen gar nicht wer das ist. Ich werde sicher nicht anfangen mit: MEIN NAME IST ....!!!! Ganz sicher nicht. Meinen Namen erfahrt ihr womöglich nie. dennoch ist es nicht schlecht einige Fakten über mich zu wissen, damit man meinen Blog eventuell sogar verstehen kann Ich bin ein junger Mann mitte 20. Raucher, leidenschaftlicher Musikhörer, und Herzkrank!  Mein Schicksal? Eine Unterfunktion der linken Herzklappe!! Nicht genug Blut im Hirn bei Stress! Das solltet Ihr wissen!  Ihr erfahrt sicher noch viel mehr von mir. Ich bin ja gesprächig,hhmmmm... wenn ich nicht müde bin...
Naja aktuell sitz ich hier vor meinem PC, trinke genüßlich meinen Kaffee, rauche bis zum umfallen, und lache mich selber tot über das was ich hier schreibe.
Ich bin sicher ein Mensch, der über sich selber lachen kann. Aber wenn ich ehrlich bin, dann bin ich eher nachdenklich als lustig. Ich unterhalte mich gern über die wichtigen Sachen im Leben.
Aber ich denke alles in allem kann man trotzdem mit mir Spass haben.
Heute war ich bei Freunden, und wir hatten eine super Unterhaltung über alle möglichen Sachen!
Ich muss euch sagen, ich habe früher nie gedacht, das es so schön ist, Menschen um sich zu haben. Ich war immer so selbstverliebt, das mich andere nicht interessiert haben. Ich habe begriffen, dass wenn man nur genug gibt, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, dann kommen die guten Dinge von allein, und vor allem genau dann, wenn man am wenigsten damit rechnet!
Ich habe in der letzten Zeit Menschen kennengelernt, bei denen ich mich wohl fühle. Ich hab das Gefühl ich kenne diese Menschen schon Jahre lang. Ich kann mit Ihnen über alles reden, und sie verstehen mich! Ich kann euch sagen, das ist ein super Gefühl.
Jetzt muss ich euch sagen, ziemlich ratlos. Ich weiß nicht was ich noch schreiben soll, und denke auch, das es langsam genug ist für den ersten Blogeintrag.
Versprochen ist, das heute Abend, oder morgen früh ein neuer Eintrag hier zu finden ist.
Vielleicht ein tiefsinniger... vielleicht einer wo ich einfach mal meine Laune auslasse.... das werden wir sehen!!!

 

9.7.10 06:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung